Anzeige

Charco Azul. Naturschwimmbecken an der rauen OstkĂĽste von La Palma.

Sie sind hier

Charco Azul

Charco Azul ist ein vom Meer gespeistes Naturschwimmbad an der rauen Ostküste von La Palma. Unterhalb von Los Sauces liegen ein großes Hauptbecken, ein Kinderbecken und einige Liegeflächen direkt am Meer.

Das türkisfarbene Wasser des Charco Azul ist im Bereich des Einstiegs stehtief. In der Mitte ist es den jugendlichen Anwohnern aber schon tief genug um von den Rändern hinein zu springen.

Neben dem groĂźen Hauptbecken, in das ab und zu Wellen schwappen, liegt ein kleines vom Meer getrenntes Kinderbecken.

Es gibt einige Umkleidekabinen, kostenpflichtige SĂĽĂźwasserduschen, die 50 cent kosten und Toiletten.

Die angrenzende Bar mit Terrasse hat ein großes Angebot an Getränken und Snacks und bietet auch frischen Fisch an.

Ausreichend Parkplätze gibt es an der kleinen Straße oberhalb. Wenn dort alle Plätze belegt sind ist unten am Schwimmbad eventuell schon zu voll für einen gemütlichen Besuch.

Bei starkem Wellengang ist das Baden lebensgefährlich!

Anfahrt zum Charco Azul

Nördlich Santa Cruz Richtung Los Sauces und Barlovento.

Jeweils vor Los Sauces Wegweiser Richtung Charco Azul.

Anzeige


 

 

Folgen Sie uns

Alle Bilder, Texte, Grafiken, wenn nicht anders gekennzeichnet, von UTiP Hagen / Westfalen. La Graciosa.de ist ausdrĂĽcklich nicht fĂĽr den Inhalt externer Seiten verantwortlich. Es gelten die angegebenen Nutzungshinweise.